• Systemrelevanz.

    Alles ist nun anders. Gar keine Arbeit, Homeoffice oder harte Arbeit an der „Front“.
    _ Wer sind die Menschen, die unsere Gesellschaft am Laufen halten?
    _ In welchen Berufen, mit Taten und/ oder mit Worten und zukunftsweisenden Gedanken?
    _ Fokussieren Sie sich auf eine Person, die Sie in einem Portrait vorstellen.
    _ Wer formuliert Interessantes für die Zeit danach? (...)

    Seminar

    Prof. Silke Juchter, Konzeption & Entwurf. In Kooperation mit Margitta Dunkel, Coaching
    Zeit: Dienstags von 10:30 bis 12:00
    Veranstaltungsbeginn: Dienstag, 14. April 2020, 10:30 bis 12 Uhr
    Ort / Raum: Online per Zoom
    Semester: SoSe 2020
  • Coaching zum BA-Projekt „Systemrelevanz“.

    Um Menschen angemessen zu portraitieren, ist es gut, sich selber besser
    kennenzulernen. Oft sind persönlichen Fragestellungen übertragbar –
    Ihnen auf die Spur zu kommen, wird für das Projekt eine gute Basis sein.
    Mit Freude leben zu können, auch in dieser Zeit?
    Hier setzen wir ganzheitlich an: Neben fachlichen Inhalten wollen wir die
    Persönlichkeit stärken:
    _ Coaching für den persönlichen Umgang mit dieser außergewöhnlichen Situation, (...)

    Seminar

    Margitta Dunkel - Coach; https://www.wexelkurs.de, in Kooperation mit Prof. Silke Juchter, Konzeption & Entwurf.
    Zeit: Dienstags 10:30 bis 12 Uhr
    Veranstaltungsbeginn: Dienstag, 14. April 2020, 10:30 bis 12 Uhr.
    Ort / Raum: Online
    Semester: SoSe 2020
  • Gestalterporträt.

    Im Rahmen dieses Projekts befassen wir uns mit bedeutenden Persönlichkeiten die das Kommunikationsdesign bis heute geprägt haben. Aufgabe ist, sie und ihre Arbeit in einem Folder, auf einer Website oder in einem Film vorzustellen. Es geht darum, einerseits die für den jeweiligen Gestalter typischen Ausdrucks- formen zu berücksichtigen, andererseits jedoch eine eigenständige und aktuelle visuelle Sprache zu entwickeln.

    Folder, (...)

    Gestalterportrait

    Betreuung: Prof. Silke Juchter, Prof. Wolfgang Sasse
    Zeit: dienstags, 9:00 bis 10:30 Uhr
    Veranstaltungsbeginn: Di. 14.04. 9:00 Uhr
    Ort / Raum: Online per Zoom
    Semester: SoSe 2020
  • Masterprogramm Projektbüro.

    „DAS IDEAL IST REAL.“ Das Projektbüro der Muthesius
    Kunsthochschule geht auch im SS 2020 in eine neue Runde.
    Aber diesmal ist alles anders: Die geplanten Workshops sind
    abgesagt, Projekte müssen im Home-Office erarbeitet werden. (...)

    Projektbüro

    Betreuung: Prof. Silke Juchter, Prof. Wolfgang Sasse, Vanessa Heermann
    Zeit: mittwochs 10 Uhr oder/ und nach Absprache.
    Veranstaltungsbeginn: Mi. 15.04. 10:00 Uhr
    Ort / Raum: Online über Zoom
    Semester: SoSe 2020
  • BA-Thesis/ Betreuung

    Seminar zu theoretischen und praktischen Begleitung der BA-Thesis. Bitte formulieren Sie ihr Thema schriftlich und melden es an. Bringen Sie zum ersten Treffen einen auf Ihr Thema  bezogenen Abstractoder/ und einen Creativ-Brief mit. Wir freuen uns auf einen spannende Zeit. (...)

    Sprechstunde

    Betreuung: Prof. Silke Juchter, Prof. Wolfgang Sasse
    Zeit: dienstags ab 17:30 Uhr bzw. nach jeweiliger Absprache
    Veranstaltungsbeginn: Dienstag 14.04. 17:30 Uhr
    Ort / Raum: Online per Zoom
    Semester: SoSe 2020
  • MA-Thesis/ Betreuung

    Seminar zu konzeptionellen und praktischen Begleitung der MA-Thesis.Bitte formulieren Sie ihr Thema schriftlich und melden es an. Bringen Sie zum ersten Treffen einen auf Ihr Thema bezogenes Abstract oder/ und einen Creativ-Brief mit. Wir freuen uns auf einen spannende Zeit. (...)

    Sprechstunde

    Prof. Wolfgang Sasse, Strategische Kommunikation/ Prof.in Silke Juchter, Konzeption und Entwurf
    Zeit: mittwochs, zweiwöchig um 16:00 Uhr oder nach Absprache
    Veranstaltungsbeginn: Mittwoch 15.04. 16:00 Uhr
    Ort / Raum: Im Projektbüro oder in der 3. Etage Büro Juchter
    Semester: SoSe 2020
  • Präsentieren/ Prüfungsvorbereitung

    Präsentationsworkshop zur Prüfungsvorbereitung: Sprechen und Präsentieren. „Alles, was du sagen willst, lege dir vorher gedanklich zurecht“, riet schon Sokrates,der berühmte griechische Redner und Philosoph. Wie man die Prüfungen/ Präsen- tationen planvoll, entspannt, verständlich und überzeugend in Prüfungssituationenpräsentiert, vermittelt der Tagesworkshop „Präsentieren“. In Theorie und Praxis wird anhand von Input und Trainingsaufgaben das Präsentieren geübt.

    Aufgabenstellung: Alle TeilnehmerInnen bereiten eine etwa fünfminütige Kurzpräsentation vor. (...)

    Präsentieren/ Prüfungsvorbereitung

    Betreuung: Margitta Dunkel, Coaching-Expertin
    Zeit: jeweils von 10 bis 18 Uhr
    Veranstaltungsbeginn: Jeweils eintägige Workshop-Veranstaltungen: Freitag, den 19. Juni oder Freitag den 3. Juli oder Samstag, den 4. Juli 2020
    Ort / Raum: ggf. über Zoom
    Semester: SoSe 2020
  • Marketing für Kommunikationsdesigner

    Die Seminarinhalte: Marketing-Einführung, Begriffsbestimmung und -abgrenzung. Marketing-Planung -Konzeption, -Forschung und -Ziele. Marketing-Strategie, Marketing-Mix, Marketing-Instrumente, Kommunikationspolitik und Kommunikationsziele. Lernziele: Die Teilnehmer sollen nach der Vorlesung die wichtigsten Marketingbegriffe kennen, verstehen, und wissen, was Marketing mit Kommunikations-Design zu tun hat. Gleichzeitig sollen Sie in der Lage sein, die wichtigsten Markting Begriffe anzuwenden, um Design- und Kommunikations- lösungen entwickeln und „vermarkten“ zu können. Dazu werden verschiedene Fallstudien und Beispiele analysiert.

    Marketing für Kommunikationsdesigner

    Betreuung: Oliver Perzborn, Leiter Marketing (Print), Axel Springer SE
    Zeit: jeweils von 10.00 bis 18.00 Uhr
    Veranstaltungsbeginn: Freitag, den 19. Juni und Samstag, den 20. Juni 2020
    Ort / Raum: Online über Zoom
    Semester: SoSe 2020

Konzeption und Entwurf

Das Lehrgebiet Konzeption und Entwurf befasst sich mit »integriertem Kommunikationsdesign«.
Hier werden ganzheitliche Kommunikationslösungen erarbeitet und medienadäquat umgesetzt.
Dabei geht es stets um die sogenannte „kommunikativen Idee“, die es zu finden gilt.
Ein wichtiges Ziel ist es, komplexe, gesellschaftlich relevante Themen so in visuelle – und auch verbale – Botschaften zu übersetzen, dass Inhalte vermittelt und verstanden werden.
Da Text und Bild hier zusammenwirken, ist eine enge Kooperation mit dem Lehrgebiet Textgestaltung/ Strategische Kommunikation essentiell.

_ BA: Projektinhalte entstehen teils aus Anliegen von Auftraggebern, teils werden sie von relevanten Zeitthemen abgeleitet. Das übergeordnete Anliegen ist die verantwortungsbewusste Kommunikation gesellschaftlicher Prozesse.
Im Rahmen der Projekte entwickeln die Studierenden sowohl forschend-experimentell wie auch systematisch-strategisch ihre eigene visuelle Sprache, ein eigenes typografisches und grafisches Ästhetikrepertoire. Alle Medien des Kommunikationsdesigns stehen zur Verfügung.

_ MA: Das Masterprogramm sieht eine Vertiefung vor. Es geht weiterhin um das Zusammenwirken von Bild und Text und um die Suche nach der überzeugenden Idee und deren visueller Umsetzung. Das Ideal ist real: Im PROJEKTBÜRO befassen sich die MA-Studierenden mit realen Anliegen aus Kultur, Gesellschaft und Wirtschaft. Vom Briefing bis zur Präsentation können Studierende sich hier in einer Art „Kommunikationslabor“ bereits an konkreten Aufgaben messen, das Zusammenwirken der Medien erproben, um dann „fließend“ in den Beruf überzuwechseln.
Diese konkreten Aufgaben werden durch Workshops, Seminare und externe Referenten ergänzt.
Wir erwarten, dass die Studierenden sich aber auch eigenen, erkenntnisorientierten Projekten widmen und diese insbesondere in ihrer Master-Thesis umsetzen. Dabei stehen Ihnen selbstverständlich alle anderen Angebote der Hochschule zur Verfügung.

Fragen ?

Prof.in Silke Juchter
T 0431 / 5198 – 462, E juchter@muthesius.de